Archiv der Kategorie: Übungen

Ausbildungsweekend Alpnach

Unter der Leitung der Partnersektion MSV Zürich wurde ein Ausbildungsweekend in der Truppenunterkunft Kleine Schliere (Alpnach) durchgeführt. Themen waren Sportmassage, Transportarten, Moulagieren, Notfallsituationen, und eine grosse Einsatzübung mit mehreren Verletzten.

20160430_110151 20160430_115037 20160501_113645 20160501_142551 20160501_140343 20160501_141325

Übung „Verkehrsunfall“ mit der Feuerwehr Oberwynental

Mit Unterstützung der Spezialistenabteilung Strassenrettung der Feuerwehr Oberwynental führten wir eine Übung zum Thema Verkehrsunfall durch. Die Teilnehmer wurden dabei direkt von einem rauchenden Unfallauto mit verletzten Insassen begrüsst und wurden so ins kalte Wasser geworfen. Unter Berücksichtigung der eigenen Sicherheit galt es, die Patienten zu stabilisieren und aus dem Fahrzeug zu befreien. Besten Dank an die Firma Bertschi Mulden und Transport, die uns ein Fahrzeug sowie das Gelände für die Übung unentgeltlich zur Verfügung stellten sowie der Feuerwehr für die Unterstützung!

Megacode-Training medizinische Notfälle

Am heutigen Samstag fand eine ganztätige Übung zum Thema medizinische Notfälle statt. Es waren Teilnehmer aus verschiedenen Sektionen (aargauSüd, Aarau, Bern Mittelland) anwesend. Es galt, im Zweiterteam Myokardinfarkt, Lungenembolie, Schlaganfall und dekompensierte Herzinsuffizienz zu erkennen und entsprechend zu behandeln. Die Sequenzen wurden anschliessend in der Gruppe analysiert und besprochen.

Herzlichen Dank an Reto für die tadellos durchgeführte Ausbildung!

IMAG0321

MSV aargauSüd und seine Partner üben den Ernstfall

Am Samstag, 14. Dezember 2013 übten Mitglieder der Sektionen aargauSüd, Emmenbrücke, Aarau und Köniz den Ernstfall. Es galt, unter Zeitdruck einen Patienten mit Herz-Kreislauf-Stillstand wiederzubeleben. Dabei muss der Überblick behalten werden: Defibrillator, Beatmungsbeutel, Absaugpumpe, Infusionen und Medikamtente werden eingesetzt, der Patient mit EKG, Pulsoxymeter und Blutdruckgerät überwacht.